Paarberatung/Paartherapie


Manchmal entstehen bei Paaren im Laufe der Partnerschaft Gefühle der Enttäuschung und des Eindrucks, vom anderen nicht verstanden zu werden. Mitunter kommt es dann zu einem leidvollen Teufelskreis gegenseitiger Vorwürfe, aus dem das Paar alleine nicht mehr herauskommt. 


Im Rahmen einer Paarberatung bzw. Therapie ist es möglich, festgefahrene Beziehungsmuster zu erkennen, die Motive des jeweils anderen besser zu verstehen und ein verändertes Miteinander zu entwickeln.

 


In der Regel arbeite ich in der Paarberatung zu zweit mit meiner Kollegin Anne Siewertsen zusammen. Unser Arbeitsstil ist geprägt von Interesse und einer entwicklungsfördernden Grundhaltung.